Plus-WG-Angebot in Meissner (PLZ: 37290):

Wie möchtest du wohnen wenn du älter bist?

Die Anzeige wurde am 12.05.2017 erstellt.
Hallo unsere Projektidee - „Ein Miteinander aller Generationen und der neuen Generation 60 plus – wie möchtest du wohnen wenn du älter bist?“
Wir suchen Investoren, Teilhaber/Gesellschafter die mit uns Projektideen gestalten möchten.

Objekt-Beschreibung:
Lage im Werra-Meissner-Kreis.

Erdgeschoss: ehemalige Gaststätte mit Nebenraum, Küche, großer Saal für Gemeinschaft bereits renoviert.
Obergeschoss: 7 Zimmer, Bad, WC, kl. Balkon, teilweise renoviert.
Wohnfläche je Geschoss: ca. 150,00 m².
Dachgeschoss nicht ausgebaut, aber ausbaufähig.
Keller: Toilettenanlage sowie Keller- und Vorratsräume, Garage.
Nebengebäude ehem. Scheune und Kuhstall für sonstige Nutzung, schöner Innenhof.

Unser Haus ist zu groß für uns deshalb - Gemeinsam – statt einsam - wir suchen Interessenten, die mit uns Projektideen verwirklichen möchten. Wir haben keine fertigen, kostengünstigen Wohnungen. Unsere Vorstellung ist nicht betreutes Wohnen, sondern gleichberechtigt einbringen, etwas neues für den kommenden Lebensabschnitt. Wir suchen Paare oder Singles die mitmachen wollen, z.B mit der Rechtsform einer Genossenschaft - selbstbestimmtes Wohnen im eigenen Projekt - Mitbestimmung und Selbstorganisation- lebenslanges Wohnrecht - gemeinschaftliches Eigentum.
Zusätzliche Gemeinschafts- und Begegnungsflächen sollen Gelegenheit für nachbarschaftliche Interaktionen bieten und dazu beitragen, eine gute Hausgemeinschaft zu entwickeln.
Interessenten sollen sich mit Wünschen einbringen und nach Ihren Vorstellungen selbst gestalten.
Eine angrenzende Scheune sowie Wirtschaftsgebäude könnten für gemeinsame Freizeitaktivitäten ausgebaut werden. Um dort diverse Veranstaltungen zu organisieren. Oder auch als Werkstatt für tolle Ideen.

Projektideen:
Ihr Herz schlägt für die Gastronomie? Hier können Sie eine Gastronomie aufbauen. Die ehemalige Gaststätte und darüber liegender Wohneinheit liegt im idyllischen Wandergebiet. Hier wurde immer gern gefeiert, Wanderer aus Nah und Fern kamen zur Rast ins Lokal, um sich nach einem anstrengenden Ausflug zu stärken.
Das Bistro/Café - als idealer Platz für Debatten und neue Ideen. Umschlagplatz für Informationen, Wlan, aktuelle Zeitungen, was ist wo los. Mit einer guten Tasse Kaffee/ Tee die Nachrichtenlage sondieren und andere Sichtweisen kennenlernen und neue Ideen entwickeln. Küchengeheimnisse und süße Meisterwerke aus Oma`s Küche. Der Innenhof im Farbenrausch nach Jahreszeit – und tollen Events.

Nebengebäude, ehemalige Scheune und Kuhstall, warten auf Ihre Ideen:
(von "Heuhotel" bis Winz-Appartements) -
Museum für ... oder als "ganz besonderen Raum" für Ausstellungen etc, Jazz im Stall, oder Bauernmalerei im original-Ambiente, Flohmarkt in der Scheune....
Sie sind oder wären gerne in Kunst- oder Kultur engagiert? Die Scheune wartet auf Ihre Ideen. Im Umland gibt es Kultur- und Veranstaltungsangebote ebenso wie das Wellness- oder Gesundheitsangebot rund um die Sole und das Salz.
Als Werkstatt - Künstlern und Kunsthandwerkern, eine Plattform bieten. Gemeinsam erleben – individuell wohnen - ein Haus mit Räumen für Begegnungen und gemeinschaftliche Aktivitäten.

Natürlich kommt auch der Freizeitspaß für Jung und Alt nicht zu kurz. Eine Fahrradtour auf dem Werratalradweg, Wandern oder Skifahren auf dem Hohen Meißner, Wasserwandern auf der Werra oder Segeln auf dem Werratalsee.
Bei Interesse bitte melden....
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.