Plus-WG-Angebot in Chiang Mai (PLZ: 50220):

Unser "Baan Sammi" im Norden Thailands

Die Anzeige wurde am 24.11.2016 geändert.
In unserer kleinen Senioren-Gemeinschaft ist noch Platz für eine Einzelperson (oder auch mit Lebenspartner). Jeder von uns bewohnt einen idyllischen Bungalow in einem grossen naturnahen Garten in ländlicher Umgebung aber nahe der Grossstadt Chiang Mai im Norden Thailands. Ein Bungalow mit Pavillon, zusammen 88 qm Wohnfläche, und ein kleiner Bungalow mit 30 qm Wohnfläche sind derzeit noch zum Mieten verfügbar (ganzjährig, oder halbjährig z.B. Oktober bis März). Alles ist hier im Norden Thailands deutlich preiswerter als im Süden des Landes, und selbstverständlich auch viel preiswerter als in Deutschland. Die Sonne scheint fast jeden Tag, die Regenzeit hier ist eine angenehm warme und sonnige Jahreszeit und nicht so wie ungemütliches kaltes Dauerregenwetter in Deutschland, oder wie schweisstreibende Sauna in Südthailand. Die Temperaturen erlauben es, über das ganze Jahr hinweg ohne Klimaanlage und ohne Heizung auskommen zu können. Es gibt hier im Norden keinen Meeresstrand, aber dafür haben wir unseren eigenen grossen Natur-Schwimmteich. Chiang Mai bietet alles, was zum guten Leben benötigt wird. Das Essensangebot und die medizinische Versorgung sind hervorragend. Dank gutem Internet ist niemand von zuhause oder von der restlichen Welt abgeschnitten. Interessiert? Gerne beantworten wir Fragen und geben weitere Informationen.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.