Plus-WG-Angebot in Leipzig:

Suche Mitstreiter für ländliches Projekt zum Selbstverwirklichen

Bitte Adblocker deaktivieren oder gerne anderweitig unterstützen ...
Die Anzeige wurde am 24.10.2016 geändert.
Hallo.
Ich (w, 55) träume davon, mit einigen wenigen Gleichgesinnten eine Vision zu verwirklichen: ich möchte im ländlichen Raum wohnen und arbeiten - dabei ein altes noch gut erhaltenes Gebäude umnutzen (ehem. Schule, Hort, Gemeindezentrum, Bauernhof...) und darin eine Stätte der Begegnung schaffen mit verschiedenen Angeboten. Dazu suche ich 2-3 Mitstreiter, die ebenfalls gerne auf dem Land (oder am Rande einer Kleinstadt) ihre Träume verwirklichen wollen. Ich stelle es mir so vor, dass wir gemeinschaftlich dieses Objekt zum Leben erwecken mit unseren verschiedenen Angeboten, gemeinsam tüfteln, werkeln, uns eine Oase im Grünen schaffen und uns ins ländliche Leben vor Ort integrieren bzw. dort etwas bewegen, uns gegenseitig unterstützen und synergetisch wirken. Künstlerische Freigeister oder therapieähnlich Arbeitende könnten dabei gut zu mir passen und sich mit meinen eigenen Angeboten ergänzen.
Ein gemeinsames Wohnen auf engen Raum strebe ich dabei jedoch nicht an, da ich viel eigenen Freiraum und Rückzug brauche. Sollten wir jedoch zu einem guten Team werden, könnte ich mir sehr vieles für gemeinsame Aktivitäten vorstellen. Das wird sich dann ergeben.
Regional möchte ich gern in Sachsen bleiben (Muldenland, Lausitz...), eine gute Anbindung an den ÖPNV wäre mir wichtig.

Wer fühlt sich angesprochen? Bitte habt Mut und meldet euch. Vor allem wenn jemand schon solch ein Objekt hat und noch jemanden sucht zum Mitwirken bzw. es abgeben will, möge sich der-/diejenige bitte auch melden. Ich freue mich auf eure Zuschriften.
50plus-Treff
Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
yahoo-E-Mailadressen können derzeit leider nicht verwendet werden.
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.