Mehrgenerationen-WG-Gesuch

Raus aus der Stadt und rein in die Natur

Wohnprojekt gesucht, Landwirtschaft, Permakultur

Die Anzeige wurde am 28.12.2016 geändert.
Ich, w 49, befinde mich im Prozess des Loslassens, wohne in der Stadt Frankfurt und suche nach einem gemeinnützigen, ganzheitlichen, naturverbundenen Wohnprojekt. Gemeinschaft ist mir wichtig, doch ich brauche und genieße Freiräume und suche nach einer Wohngemeinschaft mit eigenem Wohnbereich (min. 2 Zimmer). Es soll bitte unbedingt ein großer wilder Wald in der Nähe sein!!!!!!
Ich bin professionelle Sängerin, arbeite als ausgebildete Pädagogin mit Kindern, bin jedoch auf der Suche nach einer neuen Anstellung in Richtung Pädagogik, da ich die Stadt und ihre eher starre Form der Kinderbetreuung hinter mir lassen möchte. habe eingehende Erfahrungen in der ökologischen Landwirtschaft, und durch meinen Lebenspartner von dem ich mich leider trennen musste, habe ich das einfache Leben in und mit der Natur kennen und schätzen gelernt. Es ist mir ein großes Anliegen in Richtung Permaculture dazuzulernen. Wichtig ist mir insbesondere dabei die Möglichkeit vor Ort beim Gärtnern mitzuhelfen und dazulernen zu können. Ich sehe das Zusammenkommen mit Menschen, die progressive Wege einschlagen, als Chance auf einen bereichernden Austausch an. Ich freue mich darauf, die Aufnahme in ein weltoffenes Wohnprojekt, mit liebevollen und lebensfrohen Nachbarn, zu finden.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Telefon: Senioren WG
Handy: 50plus WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.