Mehrgenerationen-WG-Gesuch

Kloster oder Kommunität

Suche Menschen die mit mir ein Klostergemeinschaft gründen möchten

Die Anzeige wurde am 30.12.2016 erstellt.
Bin auf der Suche nach Menschen die mir eine räumliche Möglichkeit geben, selber ein Kloster zu gründen. Ein kleines Haus mit großem Garten außerhalb der großen Städte wäre ein Anfang. Das Kloster sollte unabhängig von Kirchen, Konfessionen, Religionen und selbsternannten Führern bestehen können. Einzig und alleine die Hingabe an Gott soll der Maßstab aller Dinger sein. Mein Ziel ist es, das alle die darin mitleben möchten, ihre freie Entfaltung in einem enthaltsamen Lebensstil erleben können. Um im freiwilligen Verzicht auf materielle Annehmlichkeiten und Verstrickungen sich alleine Gott, dem Vater hingeben zu können. Der Verzicht auf Fleisch, Alkohol und Rauschmittel jeglicher Art ist mir dabei ebenso wichtig wie die Einhaltung der 10 Gebote und das Zölibat. Ich vertrete keine neue Lehre oder keine neue Religion. In allen Religionen finden wir den wahren Kern der Wahrheit, die universell ist: Wir sind von Gott geschaffen worden und sollten uns um eine persönliche Beziehung mit ihm bemühen. Ich bin kein Esoteriker und vertrete auch keine Geheimlehren. Jeder sollte im Ringen um die eigene Wahrheit in der klösterlichen Gemeinschaft das finden können, was er für wahr hält. Leider verfüge ich selber über keine finanziellen Mittel, sondern bin alleine von der innereren Gewißheit erfüllt diesen Weg gehen zu wollen. Gerne erwarte ich Eure Zuschriften und sei es nur um einen geistigen und spirituellen Austausch mit euch zu pflegen. Ich freue mich auf viele Anregungen und Impulse! Herzliche Grüße!
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.