Mehrgenerationen-WG-Angebot in Dresden (PLZ: 01219):

Zimmer in selbstverwaltetem Hausprojekt

Die Anzeige wurde am 10.10.2017 erstellt.
Du willst testen, wie es ist gemeinschaftlich zu wohnen? Du suchst eine zeitlich begrenzte Bleibe in Dresden, die viel bieten soll?

Wir gehen für einige Zeit ins Ausland und bieten unsere Zimmer in einem selbstverwalteten Hausprojekt zur Zwischenmiete an. Die Daten:

- Zeitraum: Mitte Dezember 2017 bis voraussichtlich Ende Juli 2018
- möbliert oder teilmöbliert
- mehrere Zimmer zwischen 10 und 30 m²
- gemeinschaftliche oder alleinige Bad-und Küchennutzung möglich

Die Zimmer sind teilweise miteinander verbunden (Durchgangszimmer) und liegen in einem Teil des Hauses, der jedoch nicht durch eine Wohnungseingangstür separiert ist. Es besteht die Möglichkeit sich in die Hausgemeinschaft aktiv einzubringen. Unterstützung und Mithilfe bei Kinderbetreuung, technischen Problemen, Unternehmungen, Hausarbeit, Kochen etc. werden von den Mitbewohnern gern gewährt und angenommen. Der große Garten (2000m²), Internet und Telefon stehen frei zur Verfügung. Bei Beteiligung an der gemeinsamen Haushaltskasse können die tollen Lebensmittel (Bio/Solidarische Landwirtschaft/Selbsterzeugtes) verwendet werden. Des Weiteren verfügt die Gruppe über gemeinsame Fahrzeuge, die nach Absprache genutzt werden können.rzeuge, die nach Absprache genutzt werden können.

Es gibt einen großen Garten mit altem Baumbestand, Lagerfeuerstellen, Wohnwagen, Beeten, Gewächshaus usw.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Mehrgenerationenhaus
Schlagwörter: Mehrgenerationenhaus

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.