Mehrgenerationen-WG-Angebot in Schwäbisch Gmünd (PLZ: 73525):

Mehrgenerationen-WG auf der Ostalb sucht Mitbewohner

Die Anzeige wurde am 04.06.2018 erstellt.
Liebe Menschen mit Interesse für alternative Wohnformen,

Für unser WG-Haus suchen wir noch einen netten Mitbewohner.
Wir das sind 4 junge Erwachsene (24 - 28) und ein Kind (5) die ab August zusammen als Gemeinschaft leben wollen. Es gibt gemeinsamen Wohnraum: 2 Bäder, Küche, Abstellräume, Garten, Wohnzimmer und jede*r hat ein eigenes Zimmer.

Unser Mietobjekt -ein "altes Bauernhaus"- hält was es verspricht mit urigem Charm, schönen Zimmern und viel Gemütlichkeit. Knapp 170 qm auf zwei Stockwerken. Es ist 150 Jahre alt, wird aber komplett renoviert: Wasser-, Stromleitungen, Böden und neuer Putz an den Wänden, neue Küche, zwei neue Bäder!
Das noch freie Zimmer (15qm) liegt im unteren Stock und ist sogar barrierefrei.

Leben werden wir in einer 3000 Einwohner-Gemeinde etwa 15 min von Schwäbisch Gmünd und 15 min von Aalen weg (mit dem Zug, Station "Böbingen" bzw. Bus).
Mit dem Zug ist man in 45min in Stuttgart bzw. in Ulm.
Im Ort selber gibts alles was man braucht: Bäcker, Metzger, Gärtner, Edeka, Lidl und Regionales. Die Gemeinde ist sehr aktiv (Kirchengemeinde, Senioren, Feuerwehr, viele Sportvereine, Fasching....).

Tendenziell suchen wir noch einen männlichen Mitbewohner (nicht weil wir keine Frauen mögen, sondern zwecks ausgeglichener Geschlechter-Mischung), gerne auch älteres Semester- Idee ist tatsächlich mit mehreren Generationen zu leben und zu wohnen.

Wenn du Interesse hast, dann schreib doch eine Nachricht und erzähl ein bisschen von dir (Was du gern machst, Warum du Interesse hast, Wie du dir das Zusammenleben vorstellst...)
Jede Nachricht ist Willkommen!
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.