Mehrgenerationen-WG-Angebot in Dießen (PLZ: 86911):

Birkenblick in Seenähe in Dießen, St. Alban ab 1. November für 6 Monate frei

Die Anzeige wurde am 01.08.2018 geändert.
Wir sind eine Vierer-WG, bestehend aus drei Frauen, einem Mann und einen Kater, die im Heil und Ernährungsbereich tätig sind. Wir ernähren uns hauptsächlich vegetarisch ohne dabei strikt zu sein, auch Fisch kommt schon mal auf den Tisch und Fleisch ist nicht verboten. Wir sind Nichtraucher. Die Doppelhaushälfte liegt ein paar hundert Meter vom Ammersee (Strandbad) und der kleinen Bahnstation St. Alban entfernt. Durch die ökologische Grundrenovierung des Hauses und unsere Bemühungen, den Elektrosmog moderiert zu halten, bekommen wir von unseren Freunden die Rückmeldung, dass sie hier besonders gut schlafen. Jedes Zimmer verfügt über einen Internetzugang über LAN Kabel, so dass wir das W-Lan und unsere Handys nachts ausschalten. Wir haben keine DECT Telefone und kein Kabelfernsehen. Unser Wasser ist durch Grander und weitere Energetisierungsmaßnahmen (Informer und Carbonitfilter) von hervorragender Qualität.
Die vier privaten Zimmer im Haus sind auf drei Stockwerke verteilt, so dass jeder genug Raum für sich hat. Dadurch dass es im Haus vier Bäder und eine Gästetoilette gibt, haben zwei Zimmer ein eigenes Bad und zwei teilen sich das große Bad mit Badewanne. Ein weiteres Bad steht unseren Gästen zur Verfügung. Das großzügige Wohnzimmer mit Kamin bietet genug Raum um gemeinsam auszuhängen. Die kleine Heilpraxis im Haus, kann auch von den Mitbewohnern genützt werden. Die gemeinsame Küche und Speisekammer ist gut. Im nicht einsehbaren Garten ist ein Teich der zum Meditieren einlädt.
Das möblierte Zimmer, was für 6 Monate frei wird, ist besonders geeignet für sensible Menschen, die eine Auszeit in der Natur brauchen. Mindestmietdauer 4 Wochen.
Miete 450 € zzgl. NK 100 € und Reinigung 50 €
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Telefon: Senioren WG
Handy: 50plus WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Mehrgenerationenhaus
Schlagwörter: Mehrgenerationenhaus

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.