Plus-WG-Gesuch

Mitstreiter/innen für Resthof in Mecklenburg-Vorpommern gesucht

Die Anzeige wurde am 07.08.2018 erstellt.
Leben auf dem Land!
Suche für Anfang bis Mitte 2019 4 - 6 nette, liebe und charakterfeste Mitstreiter/ innen für eine Land WG. Euer Alter spielt keine Rolle, von jungen Leuten bis hin zum Rentner absolut geeignet. Das gesuchte Objekt ist ein auf Mietkauf renovierungsbedürftiger Resthof mit etwas Land dabei.
Ich wünsche mir Mitbewohner, die alternativ sind und auch mal zupacken können. Außerdem bereit sind in eine etwas entfernte Gegend zu ziehen.
Geplant ist eine gewisse Selbstversorgung durch "Kleinvieh" (Hühner, Gänse, Ziegen und ernten was Bäume und Boden bieten können. Die Aufwendungen sind gering, da die monatlichen Kosten wie Mietkauf und Energie durch alle geteilt werden. Da logischerweise viele Objekte stark renovierungsbedürftig sind, kommen natürlich auch Kosten dazu. Aber man muss nichts überstürzen, erstmal die Zimmer etc. renovieren und bewohnbar machen, dann immer nach und nach wenn etwas Geld übrig ist in den Rest des Anwesens stecken.
Ich habe in diesem Jahr mehrere "Exkursionen" in Mecklenburg Vorpommern und in Sachsen Anhalt gemacht und interessante Objekte in herrlicher und idyllischer Umgebung gefunden und die absolut geeignet sind.
Ernsthafte Interessenten/innen, die wissen, was eine Wohngemeinschaft bedeutet und zu schätzen wissen, bitte meldet Euch! Vorteilhaft wäre es wenn Ihr aus der Region Hannover kommen würdet, denn mit Sicherheit muss man sich öfters vorher treffen um sich kennenzulernen und um auszuloten, ja mit diesen Menschen möchte ich das machen und umsetzen.
Freue mich auf Eure Zuschriften
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.